Wirtschaft, Arbeit und Soziales: Teil 1: Programmierte by Wolfgang Grundmann

By Wolfgang Grundmann

Auszubildende im Ausbildungsberuf Bankkaufmann können sich mit dieser Aufgabensammlung zielgerichtet auf die Abschlussprüfung im Fach Wirtschafts- und Sozialkunde vorbereiten.

Die four. Auflage dieses Werkes wurde aufgrund der Vielfalt neuer programmierter Aufgaben und des stark erweiterten Umfangs des Lösungsteils in zwei Aufgabensammlungen geteilt: Teil 1 mit programmierten Aufgaben, Teil 2 mit Fällen und offenen Aufgabenstellungen. Teil 1 enthält über four hundred programmierte Aufgaben mit ausführlichen Lösungshinweisen. Die Themen der Aufgabenstellungen wurden dem aktuellen Prüfungskatalog für die Abschlussprüfung entnommen. Die Lösungshinweise enthalten nachvollziehbare Rechenwege, aber auch kurze Erläuterungen, Übersichten sowie wichtige Paragraphen aus dem Wirtschafts- und Arbeitsrecht.

Wolfgang Grundmann unterrichtet Bankkaufleute an der Handelsschule Weidenstieg in Hamburg. Er ist langjähriges Prüfungsausschuss-Mitglied der dortigen Handelskammer und Autor erfolgreicher Prüfungsbücher für auszubildende Bankkaufleute. Klaus Schüttel ist Volljurist, Diplom-Ökonom und Diplom-Handelslehrer. Er unterrichtet Rechtslehre an der Berufsschule für Versicherungswesen in München. Er ist langjähriges Prüfungsausschuss-Mitglied der dortigen Industrie- und Handelskammer.

Show description

Read Online or Download Wirtschaft, Arbeit und Soziales: Teil 1: Programmierte Aufgaben mit Lösungen PDF

Similar german_9 books

Wirtschaftsjournalismus: Grundlagen und neue Konzepte für die Presse

Das Buch ist eine Einführung in die Grundlagen des Wirtschaftsjournalismus in der Presse. Es stellt erfolgreiche Strategien der Leseransprache vor und analysiert die Grundlagen eines Berufsfeldes, das sich nach den Kursstürzen an den Börsen neu orientiert.

Testamentsvollstreckung: Vermögensnachfolgegestaltung für Steuerberater und Vermögensverwalter

Testamentsvollstreckung durch Steuerberater und Vermögensverwalter ist die moderne shape der Vermögensnachfolgegestaltung. Sie haben umfassenden Einblick in die Vermögensverhältnisse ihrer Mandanten und genießen deren Vertrauen. Das Werk bietet nicht nur das vollständige Grundlagenwissen für den Fachberater Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung (DStV e.

Der Gesetzgeber und die Gentechnik: Das Spannungsverhältnis von Interessen, Sach- und Zeitdruck

Gegenstand der Untersuchung ist die Gesetzgebung zur außerhumanen Gentechnik in der Bundesrepublik Deutschland. Ziel ist es, die Vorgeschichte einer gesetzlichen Regelung der Gentechnik in der Bundesrepublik, das Gentechnikgesetz aus dem Jahr 1990 und seine beiden Novellen aus den Jahren 1993 und 2002 im Spannungsverhältnis von Interessen, Sach- und Zeitdruck zu analysieren.

Extra info for Wirtschaft, Arbeit und Soziales: Teil 1: Programmierte Aufgaben mit Lösungen

Example text

Der Vorstand plant nun die Gründung einer Direktbank, die nicht Mitglied im Bankenverband sein soll. Ein Teil der Mitarbeiter der bisherigen Zahlungsverkehrsabteilung soll von der Direktbank übernommen werden, zusätzlich sollen noch weitere Mitarbeiter/innen eingestellt werden. Welche Auswirkungen ergeben sich für die tarifrechtlichen Bedingungen in der Direktbank? A Da ein Tarifvertrag immer Mindestnormen regelt, darf auch die Direktbank hiervon nicht abweichen. B Die Direktbank kann nun mit einer im Betrieb vertretenen Gewerkschaft einen Haustarifvertrag abschließen.

Ordnen Sie zu! Sicherheitsorgane A Betriebsarzt B Verwaltungsberufsgenossenschaft Aufgaben 1 Die Krankmeldungen der Arbeitnehmer überprüfen. 2 Den technischen Aufsichtsbeamten der Berufsgenossenschaft beraten. 3 Entschädigungsansprüche bei Arbeitsunfällen überprüfen und bewilligen. 4 Den Arbeitgeber in Fragen der Arbeitsplatzgestaltung sowie der Eingliederung von Behinderten in den Arbeitsprozess beraten. 5 Den Sicherheitsbeauftragten bestellen. 6 Innerhalb des Arbeitsbereiches Gefahren beseitigen.

Atemspende, stabile Seitenlage bei Bewusstlosen) D Unfallmeldung an die zuständige Berufsgenossenschaft E Stromkreis unterbrechen 1 2 3 4 5 III Schutzbestimmungen für Arbeitnehmer und Auszubildende Aufgabe III-13 39 Brandschutz In der Nordbank AG werden Vorkehrungen getroffen, damit sich Mitarbeiter und Kunden im Brandfall richtig verhalten können. Welche der nachstehenden Maßnahmen verfolgt dieses Ziel? A Es werden die Fluchtwege durch gut sichtbare Hinweisschilder gekennzeichnet. B Es werden die Feuerschutztüren auf Sicherheitsmängel überprüft.

Download PDF sample

Rated 4.09 of 5 – based on 25 votes