Vom kreativen Chaos zum professionellen Management: by Martina Hörmann

By Martina Hörmann

Viele Frauenprojekte, vor über zwanzig Jahren aus der Frauenbewegung entstanden, haben sich trotz hoher Ideale und schwieriger Rahmenbedingungen mittlerweile etabliert und leisten insbesondere im sozialen und pädagogischen Bereich professionelle Arbeit. Das Buch verdeutlicht welche Rolle dabei Organisationsentwicklung spielt, was once typische Auslöser für Veränderungsprozesse sind und wo die Stärken und Chancen feministischer Organisationen liegen.

Show description

Read or Download Vom kreativen Chaos zum professionellen Management: Organisationsentwicklung in Frauenprojekten PDF

Similar german_9 books

Wirtschaftsjournalismus: Grundlagen und neue Konzepte für die Presse

Das Buch ist eine Einführung in die Grundlagen des Wirtschaftsjournalismus in der Presse. Es stellt erfolgreiche Strategien der Leseransprache vor und analysiert die Grundlagen eines Berufsfeldes, das sich nach den Kursstürzen an den Börsen neu orientiert.

Testamentsvollstreckung: Vermögensnachfolgegestaltung für Steuerberater und Vermögensverwalter

Testamentsvollstreckung durch Steuerberater und Vermögensverwalter ist die moderne shape der Vermögensnachfolgegestaltung. Sie haben umfassenden Einblick in die Vermögensverhältnisse ihrer Mandanten und genießen deren Vertrauen. Das Werk bietet nicht nur das vollständige Grundlagenwissen für den Fachberater Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung (DStV e.

Der Gesetzgeber und die Gentechnik: Das Spannungsverhältnis von Interessen, Sach- und Zeitdruck

Gegenstand der Untersuchung ist die Gesetzgebung zur außerhumanen Gentechnik in der Bundesrepublik Deutschland. Ziel ist es, die Vorgeschichte einer gesetzlichen Regelung der Gentechnik in der Bundesrepublik, das Gentechnikgesetz aus dem Jahr 1990 und seine beiden Novellen aus den Jahren 1993 und 2002 im Spannungsverhältnis von Interessen, Sach- und Zeitdruck zu analysieren.

Additional info for Vom kreativen Chaos zum professionellen Management: Organisationsentwicklung in Frauenprojekten

Sample text

Daraus leiten sich für Trebesch folgende selbstkritische Fragen an die OE ab: "Löst sich die OE als Managementkonzept auf oder nur der Name? Hat sie sich selbst durch Verzicht auf Weiterentwicklung ausgehöhlt? Oder muss sie ihr Paradigma des Wandels verändern? OE nur durch eine systemische Perspektive aufzupäppeln, sie mit einer ökonomischen und strukturellen Orientierung modisch zu verkleiden, wird nicht ausreichen. (... ) Damit muss das Harmoniepostulat aufgegeben werden, ohne einer Enthumanisierung Vorschub zu leisten.

31). Auch beim Merkmal Komplexität der Strukturen gibt es beim Blick auf soziale NPOs eine große Bandbreite. Große Verbände, die sowohl auf kommunaler, regionaler und Bundesebene agieren, sind durch diese Komplexität gekennzeichnet. Kleine basisnahe Organisationen sind in der Regel weniger von komplexen formalen Strukturen als vielmehr von einer Komplexität der informellen Strukturen gekennzeichnet, was andere Probleme nach sich zieht. h. ausreichend formale Strukturen zu schaffen, ohne dabei den Freiraum für innovative Ideen zu verlieren.

FrenchlBell 1994 [1973] , Lauterburg 1980b, Rieckmann 1991): • • • Selbsterfahrung und Feedback im Kontext einer Gruppe können zu Verhaltensänderungen fUhren Die Veränderung von Organisationen, bzw. ihre Anpassung an sich wandelnde Umgebungsbedingungen erfolgt in kürzerer Zeit, angemessener und mit weniger Widerstand, wenn die Betroffenen an den Lem-, Erkenntnis- und Entscheidungsprozessen beteiligt werden. Der offene systemische Ansatz mit dem umfassenden ganzheitlichen Blick schärft die Wahrnehmung fiir die Komplexität und Dynamik von Organisationen und erfasst deren Realität besser als bisherige Ansätze, die eher einzelne Teile im Blick hatten.

Download PDF sample

Rated 4.88 of 5 – based on 28 votes