Unternehmensführung und Innovationserfolg: Eine empirische by Georg Altmann

By Georg Altmann

Die erfolgreiche Entwicklung neuer Produkte zählt zu den entscheidenden Voraussetzungen für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und ist somit eine Kernaufgabe der Unternehmensführung.

Georg Altmann untersucht, welchen Beitrag die Unternehmensführung zum Erfolg neuer Produkte leisten kann. Er entwickelt ein neues Modell zur Erklärung des Innovationserfolgs, das neben Strategie- und Organisationsvariablen auch Persönlichkeit und Verhalten der höchsten Führungskraft eines Unternehmens umfasst. Dieses Modell überprüft er quantitativ-empirisch anhand einer detaillierten examine von Innovationsprozessen in 222 Unternehmen des mittelständischen deutschen Maschinenbaus und leitet aus den gewonnenen Erkenntnissen direkt umsetzbare Handlungsempfehlungen zur Optimierung des Erfolgs neuer Produkte ab.

Show description

Read or Download Unternehmensführung und Innovationserfolg: Eine empirische Untersuchung im Maschinenbau PDF

Similar german_6 books

Unternehmensführung und Kapitalmarkt: Festschrift für Herbert Hax

Die Beiträge zu diesem Band streben eine Integration von Grundproblemen der Unternehmensführung mit der Kapitalmarkttheorie an. Von besonderem Interesse sind dabei Fragen der Unternehmensbewertung und der Bewertung von Investitionsstrategien sowie einzelner Finanzierungstitel. Zahlreiche Tabellen und graphische Darstellungen veranschaulichen die Ausführungen.

Die T-Aktie als Marke: Staatliche und private Einflussnahme zur Kurspflege einer „Volksaktie“

Die Einführung der T-Aktie an der Deutschen Wertpapierbörse Ende der 1990er Jahre löste einen ungeahnten Börsenboom aus. Von der Bundesregierung und den zuständigen Privatisierungskommissionen als "Volksaktie" konzipiert und von einem Geflecht von Emissionsbanken vertrieben wurde die Aktie als angeblich geeignete Investitionsform zur Altersvorsorge mit guten Renditen an Millionen von Kleinsparern herangetragen.

Extra info for Unternehmensführung und Innovationserfolg: Eine empirische Untersuchung im Maschinenbau

Example text

Hypotheseunltmd1mtrJ: Ein hobes Unternehmer-Engagement bei Detailaufgaben wirkt negativ auf den Erfolg von Ionovationsprojekten Anders sieht dies bei den inbaltlichen Fiihrungsaufgaben aus. Hier kann generell ein hoher Grenznutzen der Untemehmer-Einbindung vermutet werden. 94 ¢ Die Vorgabe und Kontrolle der Ziele. 95 Ansonsten ware ein hypothetischer Index tiber die Intensitiit alIer inhaltlichen Aufgaben, derer sich der Untemehrner annimmt, ein weiteres und damit redundantes MaS fur die Einbindungsintensitiit.

Lechler (Erfolgsfaktoren, 1997), S. 178. Sozialerfolg" als Determinanten des Gesamterfolgs innerhalb eines Strukturgleichungsmodells konzeptionalisiert. V gl. auBerdem Gruner (Kundeneinbindung. 1997). S. 198; Ernst (Erfolgsfaktoren. 2001). S. ; Schlaak (Innovationsgrad. 1999). S. 250. Effizienz" fur das Erreichen von Zeit und Kostenzielen (in der vorliegenden Arbeit: Prozesserfolg). Effizienz" als die Relation der fur Projekt X eingesetzten Mittel im Verhiiltnis zum Output zu konzeptionalisieren.

Grundlage dieser Arbeit ist daher ein solches mehrstufiges ModeU, in dem der okonomische Erfolg als Endstufe des Innovationserfolgs den technischen Erfolg und den Prozesserfolg voraussetzt. 1 verdeutlicht diesen Zusarnmenhang: Das mebrstufige ErfoJgsmodeU Technischer Erfolg I ... nlernehmer Innovationsmanagement Konlut L ... •. 1 Prozesserfolg + OkoDomischer Erfolg = Gesamterfolg t Abb. B. Hauschildt (Innovationsmanagernent, 1993), S. 300f. als theoretische Grundlage einer Metaanalyse vor. In empirischen Arbeiten sind Stufenmodelle sehr seIten.

Download PDF sample

Rated 4.90 of 5 – based on 32 votes