Universitätskolloquien zur Schizophrenie: Band 2 by Ch. Mundt (auth.), Prof. Dr. med. Hanns Hippius (eds.)

By Ch. Mundt (auth.), Prof. Dr. med. Hanns Hippius (eds.)

Dieses Buch enthält eine Dokumentation über die Schizophreniekolloquien an den Universitäten Heidelberg, Rostock, Bonn, Ulm, Münster, Würzburg, Kiel, Marburg, Halle-Wittenberg, Regensburg, Freiburg, Tübingen und Magdeburg. Für jede Klinik wird in einem breiten psychiatriehistorischen Rahmen die durchlaufene Entwicklung dargestellt und es wird ein Überblick über die aktuelle state of affairs der Klinik und ihre Forschungsschwerpunkte gegeben. Falldarstellungen runden die Dokumentation ab.

Show description

Read or Download Universitätskolloquien zur Schizophrenie: Band 2 PDF

Best german_9 books

Wirtschaftsjournalismus: Grundlagen und neue Konzepte für die Presse

Das Buch ist eine Einführung in die Grundlagen des Wirtschaftsjournalismus in der Presse. Es stellt erfolgreiche Strategien der Leseransprache vor und analysiert die Grundlagen eines Berufsfeldes, das sich nach den Kursstürzen an den Börsen neu orientiert.

Testamentsvollstreckung: Vermögensnachfolgegestaltung für Steuerberater und Vermögensverwalter

Testamentsvollstreckung durch Steuerberater und Vermögensverwalter ist die moderne shape der Vermögensnachfolgegestaltung. Sie haben umfassenden Einblick in die Vermögensverhältnisse ihrer Mandanten und genießen deren Vertrauen. Das Werk bietet nicht nur das vollständige Grundlagenwissen für den Fachberater Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung (DStV e.

Der Gesetzgeber und die Gentechnik: Das Spannungsverhältnis von Interessen, Sach- und Zeitdruck

Gegenstand der Untersuchung ist die Gesetzgebung zur außerhumanen Gentechnik in der Bundesrepublik Deutschland. Ziel ist es, die Vorgeschichte einer gesetzlichen Regelung der Gentechnik in der Bundesrepublik, das Gentechnikgesetz aus dem Jahr 1990 und seine beiden Novellen aus den Jahren 1993 und 2002 im Spannungsverhältnis von Interessen, Sach- und Zeitdruck zu analysieren.

Additional resources for Universitätskolloquien zur Schizophrenie: Band 2

Example text

H ASSLER, K. ER NST Bis zur 100-Jahr-Feier der ehemaligen Universitatsnervenklinik Rostock 1996 gab es nur wenige Versuche der Geschichtsaufarbeitung an der hiesigen Klinik wie z. B. die Schrift der fruheren Oberarztin Dr. Anita Haiduk anlasslich des 75jahrigen Bestehens [3]. 1996wurde eine Festveranstaltung durchgefuhrt, und in Vorbereitung dazu erfolgten wissenschaftliche Untersuchungen, die die Grundlage des folgenden Berichtes darstellen [1,2,4,5,6] . Sinn einer Ruckschau ist, auf seine Wurzeln zu schauen, urn sich in Gegenwart und Zukunft zu orientieren und ein wenig Gelassenheit zu erzielen - denn nicht nur die standigen baulichen Probleme bestehen nach wie vor, auch Wissenschaftsgeschichte wiederholt sich zum Teil.

Die Schrift der fruheren Oberarztin Dr. Anita Haiduk anlasslich des 75jahrigen Bestehens [3]. 1996wurde eine Festveranstaltung durchgefuhrt, und in Vorbereitung dazu erfolgten wissenschaftliche Untersuchungen, die die Grundlage des folgenden Berichtes darstellen [1,2,4,5,6] . Sinn einer Ruckschau ist, auf seine Wurzeln zu schauen, urn sich in Gegenwart und Zukunft zu orientieren und ein wenig Gelassenheit zu erzielen - denn nicht nur die standigen baulichen Probleme bestehen nach wie vor, auch Wissenschaftsgeschichte wiederholt sich zum Teil.

Nachdem 1830 die Klinik Sachsenberg in Schwerin eroffnet wurde, kam es sehr bald erneut zu Uberbelegungen, sodass zeitweilig noch einmal die Festung Damitz genutzt wurde, bis ein Erweiterungsbau Abhilfe schuf. Gleichwohl gingen die Belegungszahlen weiter in die Hohe , wie dies die folgenden Zahlen der Entwicklung der Anstaltsbelegung in Schwerin und in Rostock belegen sollen: 1830 1850 1860 1870 1874 1880 1885 1890 1893-1896 1899 1907 1913-1914 Rostock Schwerin 100-110 120 150(150) 265 Damitz ~ 65 325 370 Erweiterungsbau Sachsenberg 455 (450) 505 609 Gehlsheim (250-300) 217 300 350-400 Es kam letztlich zu einem lang anhaltenden Streit zwischen der groflherzoglichen Regierung in Form des Medizinalkuratoriums, den Landstanden, dem Landtag und der Universitat urn den Bau der Rostocker Klinik und ihrer Finanzierung.

Download PDF sample

Rated 4.23 of 5 – based on 33 votes