Psychiatrische Untersuchung: Ein Leitfaden fur Studierende by Prof. Dr. med. Hans Kind (auth.)

By Prof. Dr. med. Hans Kind (auth.)

Show description

Read Online or Download Psychiatrische Untersuchung: Ein Leitfaden fur Studierende und Arzte in Praxis und Klinik PDF

Similar german_6 books

Unternehmensführung und Kapitalmarkt: Festschrift für Herbert Hax

Die Beiträge zu diesem Band streben eine Integration von Grundproblemen der Unternehmensführung mit der Kapitalmarkttheorie an. Von besonderem Interesse sind dabei Fragen der Unternehmensbewertung und der Bewertung von Investitionsstrategien sowie einzelner Finanzierungstitel. Zahlreiche Tabellen und graphische Darstellungen veranschaulichen die Ausführungen.

Die T-Aktie als Marke: Staatliche und private Einflussnahme zur Kurspflege einer „Volksaktie“

Die Einführung der T-Aktie an der Deutschen Wertpapierbörse Ende der 1990er Jahre löste einen ungeahnten Börsenboom aus. Von der Bundesregierung und den zuständigen Privatisierungskommissionen als "Volksaktie" konzipiert und von einem Geflecht von Emissionsbanken vertrieben wurde die Aktie als angeblich geeignete Investitionsform zur Altersvorsorge mit guten Renditen an Millionen von Kleinsparern herangetragen.

Extra resources for Psychiatrische Untersuchung: Ein Leitfaden fur Studierende und Arzte in Praxis und Klinik

Sample text

Das Vergessen von Gegenständen oder die offensichtlich falsche Niederschrift von Abmachungen usw. Meist wird sich der Arzt, dem Rate MUSAPHS folgend, einer Deutung dieser Fehlhandlungen enthalten, weil man allzuleicht daneben gerät. Er wird sich aber alle Ereignisse merken und zur Abrundung seines Bildes des Kranken verwenden. 24 3 Untersuchung spezieller Funktionen und seelischer Bereiche Das psychiatrische Untersuchungsgespräch hat nicht nur die Aufgabe, Erlebnisinhalte des Kranken, seine Beschwerden und Ängste, seine Verhaltensmotive und Antriebe, seine Konflikte und Abwehrvorgänge, kurz den psychodynamischen Aspekt zu erhellen, sondern es soll gleichzeitig auch Aufschluß über den Zustand der verschiedenen seelischen Funktionsbereiche liefern, über das Vorhandensein abnormer Verhaltens- und Denkweisen, Störungen der Gefühlssphäre u.

Genauso wie der Untersucher zur Erfassung der psychodynamischen Aspekte Kenntnisse der Tiefenpsychologie benötigt, muß er zur Erkennung psychopathologischer Symptome die Grundbegriffe der deskriptiven Psycho25 pathologie beherrschen. Kurz gesagt, er muß wissen, was Begriffe wie Wahn, Zwang, Halluzination, zerfahrenes oder ideenflüchtiges Denken memen. Zu registrieren sind: Bewußtsein Orientierung Wahrnehmung Auffassung Denken, Gedankengang, Gedankeninhalte psychomotorische Äußerungen Grundstimmung und affektive Ansprechbarkeit mnestische Funktionen Intelligenzniveau habituelle Einstellungen.

Wieviele ein Schaltjahr? Warum wird es Tag und Nacht? Wo geht die Sonne auf? Wenn diese Richtung Norden anzeigt, wo ist dann Westen? 42 Zum allgemeinen mssen aus Erfahrung gehören auch die Antworten auf folgende Fragen: Wieviele km geht ein Wanderer pro Stunde bequem? Wieviel Zeit benötigt er für 1 km? Welchen Treibstoff benötigt ein Auto? ein Motorrad? Mit welcher Kraft fährt die Eisenbahn? Verkehrstafeln für allgemeines Fahrverbot? für Einbahnstraßen? 2 Abstraktionsvermögen Zusätzlich zum allgemeinen Wissen müssen auch die Denkleistungen und besonders das Abstraktionsvermögen geprüft werden, z.

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 37 votes