Neurologie by Professor Dr. med. Klaus Poeck FRCP, Professor Dr. med.

By Professor Dr. med. Klaus Poeck FRCP, Professor Dr. med. Werner Hacke (auth.)

Show description

Read Online or Download Neurologie PDF

Similar german_6 books

Unternehmensführung und Kapitalmarkt: Festschrift für Herbert Hax

Die Beiträge zu diesem Band streben eine Integration von Grundproblemen der Unternehmensführung mit der Kapitalmarkttheorie an. Von besonderem Interesse sind dabei Fragen der Unternehmensbewertung und der Bewertung von Investitionsstrategien sowie einzelner Finanzierungstitel. Zahlreiche Tabellen und graphische Darstellungen veranschaulichen die Ausführungen.

Die T-Aktie als Marke: Staatliche und private Einflussnahme zur Kurspflege einer „Volksaktie“

Die Einführung der T-Aktie an der Deutschen Wertpapierbörse Ende der 1990er Jahre löste einen ungeahnten Börsenboom aus. Von der Bundesregierung und den zuständigen Privatisierungskommissionen als "Volksaktie" konzipiert und von einem Geflecht von Emissionsbanken vertrieben wurde die Aktie als angeblich geeignete Investitionsform zur Altersvorsorge mit guten Renditen an Millionen von Kleinsparern herangetragen.

Extra resources for Neurologie

Sample text

B. bei geschlossenen Augen auf die Bulbi drücken und den Patienten fragen, ob er schwarz-weiße oder farbige Gesichtswahrnehmungen hat. Noch besser bewährt es sich, in RombergSteIlung eine Prüfung zu wiederholen, die dem Patienten bekannt ist, das Erkennen auf die Haut des Thorax geschriebener Zahlen. Bei psychogener Koordinationsstörung ist der Stand unter diesen Bedingungen meist sicher. Beim Unterberger- Tretversuch soll der Patient mit geschlossenen Augen 0,5-1 min lang auf der Stelle treten.

Dadurch kommt es zu einem kurzen Rückstoß nach unten, bevor der Arm wieder in die Ausgangsstellung zurückkehrt. Pathologisch ist das Fehlen dieser Korrekturbewegung. Bei zerebellärer Asynergie ist die plötzliche reflektorische Verschiebung der Innervation von den Agonisten (Heber) auf die Antagonisten (Senker) unmöglich, so dass der befreite Arm ausfahrend nach oben schlägt (fehlender Rebound). Der Barany-Zeigeversuch wird mit jeder Hand einzeln ausgeführt. Der Patient hält bei offenen Augen den Arm gerade nach oben und senkt ihn dann langsam so weit nach vorn, dass sein vorgestreckter Zeigefinger unmittelbar gegenüber dem des Untersuchers steht.

Schema der segmentalen sensiblen Innervation. a Seitenansicht. b,c s. S. 25 • Unempfindlichkeit für alle Qualitäten. Sie hat oft eine Verteilung, die der subjektiven Gliederordnung oder gar der Begrenzung von Kleidungsstücken (Ärmel, Hose) entspricht und ist oft in der Mittellinie scharf begrenzt. Die psychogene Anästhesie ist ebenfalls leicht am Fehlen vasomotorischer und trophischer Störungen zu erkennen. Sie findet sich häufig bei Kranken, die eine leichte Lähmung mit oder ohne Sensibilitätsstörung haben oder hatten.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 45 votes