Mystik und Glaube im Zusammenhang mit der Mission auf Java: by Barend Martinus Schuurman (auth.)

By Barend Martinus Schuurman (auth.)

Show description

Read or Download Mystik und Glaube im Zusammenhang mit der Mission auf Java: Inaugural-Dissertation zur Erlangung der theologischen Doktorwürde der Hochwürdigen Theologischen Fakultät der Universität Zürich PDF

Similar german_9 books

Wirtschaftsjournalismus: Grundlagen und neue Konzepte für die Presse

Das Buch ist eine Einführung in die Grundlagen des Wirtschaftsjournalismus in der Presse. Es stellt erfolgreiche Strategien der Leseransprache vor und analysiert die Grundlagen eines Berufsfeldes, das sich nach den Kursstürzen an den Börsen neu orientiert.

Testamentsvollstreckung: Vermögensnachfolgegestaltung für Steuerberater und Vermögensverwalter

Testamentsvollstreckung durch Steuerberater und Vermögensverwalter ist die moderne shape der Vermögensnachfolgegestaltung. Sie haben umfassenden Einblick in die Vermögensverhältnisse ihrer Mandanten und genießen deren Vertrauen. Das Werk bietet nicht nur das vollständige Grundlagenwissen für den Fachberater Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung (DStV e.

Der Gesetzgeber und die Gentechnik: Das Spannungsverhältnis von Interessen, Sach- und Zeitdruck

Gegenstand der Untersuchung ist die Gesetzgebung zur außerhumanen Gentechnik in der Bundesrepublik Deutschland. Ziel ist es, die Vorgeschichte einer gesetzlichen Regelung der Gentechnik in der Bundesrepublik, das Gentechnikgesetz aus dem Jahr 1990 und seine beiden Novellen aus den Jahren 1993 und 2002 im Spannungsverhältnis von Interessen, Sach- und Zeitdruck zu analysieren.

Extra resources for Mystik und Glaube im Zusammenhang mit der Mission auf Java: Inaugural-Dissertation zur Erlangung der theologischen Doktorwürde der Hochwürdigen Theologischen Fakultät der Universität Zürich

Sample text

Wenn sich auch in der javanischen Mystik eine gewisse Auflehnung gegen die Volksreligion deutlich ausspricht, deutlicher und kräftiger, als es sonst im Sufismus der Fall ist, so bleibt doch ihr Hauptstrom im Fluss1) Otto, a. a. O. S. 236. DIE JAVANISCHE MYSTIK 37 bette des äusseren Islam. In dieser äusserlichen Treue gegen das Institut der islamischen Religion hat sie sich noch einen schwachen Zusammenhang mit dem konkreten Leben bewahrt. Um deutlich zu machen, was dieser Zusammenhang für sie bedeutet, müssen wir einen Augenblick auf unsre Auseinandersetzung im folgenden Kapitel vorgreifen.

Wir wollen jetzt noch der spekulativen Art eine nähere Betrachtung ",idmen, weil diese nicht nur einen besonderen Teil, sondern gerade den charakteristischen Teil der javanischen Mystik bildet, und weil sie in ihrer Eigenart oben noch nicht genügend beleuchtet worden ist. In dieser spekulativen Mystik handelt es sich im allgemeinen, wie schon früher gesagt wurde, nicht um die bewegte Erfahrung eines mystischen Geschehens, sondern um das mystische Bewusstwerden dessen, was im Verborgenen, Mystischen stets gegeben ist.

I) Drewes, a. a. O. nimmt es an. ') s. oben S. 31, vgl. auch Enzykl. d. v. I:tidjäb "Die Leidenschaften (nafs) sind der Hauptgrund der Verschleierung". ") s. oben S. 16. 8) Für diese Interpretation von Hunden, die hinter einem Heiligen herlaufen, vgl. Nicholson, M. o. I. S. 39-40. DIE JAVANISCHE MYSTIK 45 Beschimpfung des Islam. Wird auch von Sunan Panggung nicht geradezu gesagt, er habe den Vorhang geöffnet, so ist doch das schweigende Gefolge hinter ihm her eine javanisch-signifische und, für jeden der es verstehen kann, unzweideutige und öffentliche Andeutung, dass er den exoterischen Islam abgestossen hat.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 21 votes