Lernen — das gegenwärtige Ereignis für die Zukunft: Wie man by Eberhard Merz

By Eberhard Merz

Neue Techniken und rasante Veränderungen in der Arbeitswelt zwingen zu ständigem Dazulernen. Wie aber können wir professionell und wirksam lernen? Wie können wir in der betrieblichen regimen sicherstellen, daß ein kontinuierlicher Verbesserungsprozeß stattfindet und dieses "Heute-besser-als-gestern-und-morgen-besser-als-heute" zur selbstverständlichen Kultur im Unternehmen wird? Die Antwort ist einfach: Es gilt, Situationen zu schaffen, bei denen Lernen unvermeidbar ist! In diesem Buch wird auf der Grundlage einer über viele Jahrzehnte hinweg erfolgreich erprobten Praxis beschrieben, wie solche Situationen mit nachhaltiger Wirkung und mit hervorragendem Nutzen erzeugt und "Business as traditional" werden. Es handelt sich um ein authentisches, auf selbst erlebten und entwickelten Inhalten beruhendes Werk. Für jeden Aspekt des Lernens im beruflichen Umfeld werden Informationen sowie Wissen und Erfahrungen weitergegeben und erprobte Methoden aufgezeigt, die direkt umsetzbar sind. Interessant ist das Buch für das administration von produzierenden und Dienstleistungsunternehmen sowie von Non-Profit-Organisationen.

Show description

Read Online or Download Lernen — das gegenwärtige Ereignis für die Zukunft: Wie man wettbewerbsfähig wird und bleibt PDF

Similar german_6 books

Unternehmensführung und Kapitalmarkt: Festschrift für Herbert Hax

Die Beiträge zu diesem Band streben eine Integration von Grundproblemen der Unternehmensführung mit der Kapitalmarkttheorie an. Von besonderem Interesse sind dabei Fragen der Unternehmensbewertung und der Bewertung von Investitionsstrategien sowie einzelner Finanzierungstitel. Zahlreiche Tabellen und graphische Darstellungen veranschaulichen die Ausführungen.

Die T-Aktie als Marke: Staatliche und private Einflussnahme zur Kurspflege einer „Volksaktie“

Die Einführung der T-Aktie an der Deutschen Wertpapierbörse Ende der 1990er Jahre löste einen ungeahnten Börsenboom aus. Von der Bundesregierung und den zuständigen Privatisierungskommissionen als "Volksaktie" konzipiert und von einem Geflecht von Emissionsbanken vertrieben wurde die Aktie als angeblich geeignete Investitionsform zur Altersvorsorge mit guten Renditen an Millionen von Kleinsparern herangetragen.

Extra resources for Lernen — das gegenwärtige Ereignis für die Zukunft: Wie man wettbewerbsfähig wird und bleibt

Example text

Die Notwendigkeit zur Kommunikation innerhalb der Organisation war eher die Ausnahme. - Fachkraft zu sein bedeutete, Fachkraft auf Dauer zu bleiben. Insbesondere das Vordringen der Informations- und Computertechnologie veranderte diese Situation grundlegend und schuf dafur ein BewuBtsein auf folgender Basis: - Bei einer Berufstatigkeit im standigen Wandel kann der Mitarbeiter nur noch in beschriinktem Umfang auf bereits erlerntes Wissen und auf bekannte ProblemlOsungsmuster zurilckgreifen. Er steht zunehmend vor neuen, ihm unbekannten Aufgaben fur die noch keine Losungskonzepte bereitstehen.

Die Einheit von Lernen und Arbeiten sowie die Einheit von Lernen und Lehren bewaltigt und zum " Wir': zum Echten Team kommt. Damit sind die Gestaltungsprinzipien fUr eine Lernende "Selbstlaufer Organisation" im Hochleistungsteam gelegt, bei dem die volle Synergie zum Tragen kommt. 2-1O) sowie in dem GesamtmodeH nach Abb. 2-17. Pseudoteams weisen eher eine Lernsituation mit Null-Leistungssteigerung auf und generieren keine soziale Wertschopfung, wenn sie sich nicht sogar kontraproduktiv entwickeln.

Auch in der heutigen Entwieklung, in der die Schule eine groBe Rolle im Leben eines jeden Burgers spielt, wird zu Recht die offene Auffassung vertreten und darauf hingewiesen: Den groBten Teil dessen, was wir lernen, lernen wir auBerhalb der Schule. In gleicher Weise kann man sagen, daB eine gut organisierte Bildungsabteilung im Unternehmen nur einen kleinen Teil des Gesamtbedarfs beruflicher Weiterbildung abdeckt. h. als autonome und als Kooperative Selbstqualifikation, hat hieran den uberwiegenden Anteil.

Download PDF sample

Rated 4.27 of 5 – based on 45 votes