IT-gestützte betriebswirtschaftliche Entscheidungsprozesse by Andreas Oberweis, Wolffried Stucky (auth.), Prof. Dr. Bernd

By Andreas Oberweis, Wolffried Stucky (auth.), Prof. Dr. Bernd Jahnke, Prof. Dr. Friederike Wall (eds.)

Die effektive und effiziente Unterstützung betriebswirtschaftlicher Entscheidungsprozesse durch Informationstechnologie (IT) ist seit geraumer Zeit zu einem strategischen Erfolgsfaktor geworden. Planung, Realisierung und Kontrolle von Entscheidungsprozessen basieren auf betriebswirtschaftlichen Theorien, praktischen Analysen und Konzepten sowie auf der Anwendung komplexer, meist hybrider Verfahren des Operations examine und dem Einsatz von Methoden und Werkzeugen der Wirtschaftsinformatik.

In diesem Kontext steht auch die Charakterisierung des wissenschaftlichen und des praktischen Wirkens von Professor Prof. e.h. Dr. Dieter B. Preßmar. Aus Anlass seines sixty five. Geburtstages präsentieren namhafte Wissenschaftler und Praktiker - Kollegen, Schüler und Weggefährten - aktuelle Beiträge zu:
- strategischen und organisatorischen Fragen des IT-Einsatzes,
- Technologien und Methoden der IT-Unterstützung von Entscheidungsprozessen,
- IT-gestützten Entscheidungsprozessen in unterschiedlichen Anwendungsbereichen.

Das Buch wendet sich sowohl an Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Operations learn und der Wirtschaftsinformatik als auch an Führungskräfte, die in entsprechenden Zusammenhängen mit Entscheidungen befasst sind.

Prof. Dr. Bernd Jahnke ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsinformatik an der Eberhard Karls Universität Tübingen.
Prof. Dr. Friederike Wall bekleidet den Lehrstuhl für Controlling und Informationsmanagement der Universität Witten/Herdecke.

Show description

Read or Download IT-gestützte betriebswirtschaftliche Entscheidungsprozesse PDF

Similar german_9 books

Wirtschaftsjournalismus: Grundlagen und neue Konzepte für die Presse

Das Buch ist eine Einführung in die Grundlagen des Wirtschaftsjournalismus in der Presse. Es stellt erfolgreiche Strategien der Leseransprache vor und analysiert die Grundlagen eines Berufsfeldes, das sich nach den Kursstürzen an den Börsen neu orientiert.

Testamentsvollstreckung: Vermögensnachfolgegestaltung für Steuerberater und Vermögensverwalter

Testamentsvollstreckung durch Steuerberater und Vermögensverwalter ist die moderne shape der Vermögensnachfolgegestaltung. Sie haben umfassenden Einblick in die Vermögensverhältnisse ihrer Mandanten und genießen deren Vertrauen. Das Werk bietet nicht nur das vollständige Grundlagenwissen für den Fachberater Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung (DStV e.

Der Gesetzgeber und die Gentechnik: Das Spannungsverhältnis von Interessen, Sach- und Zeitdruck

Gegenstand der Untersuchung ist die Gesetzgebung zur außerhumanen Gentechnik in der Bundesrepublik Deutschland. Ziel ist es, die Vorgeschichte einer gesetzlichen Regelung der Gentechnik in der Bundesrepublik, das Gentechnikgesetz aus dem Jahr 1990 und seine beiden Novellen aus den Jahren 1993 und 2002 im Spannungsverhältnis von Interessen, Sach- und Zeitdruck zu analysieren.

Extra info for IT-gestützte betriebswirtschaftliche Entscheidungsprozesse

Example text

2 () C'I:I ::::J> 'tJG) a:t:. 1: Figure 3: Organizational Cross-functional Business Processes There is no suggestion that NAVAIR should adopt the IBM structure; however, there are aspects of the structure that could be beneficial 12. At present, NAVAIR does not have Business Process Executives in the IBM sense. The NAVAIR competencies are similar to the Business Information Executives. NAVAIR should eventually reorganize around cross-functional processes as indicated by Hammer and Stanton (1999), assigning Business Process Executives that have real power.

9 Por those interested in a description of how ffiM reengineered its processes, Augustine, J, Aspinwall, P. (ffiMs Approach 1999) present an example using ffiM's lntegrated Product Development Process. o Q. I/) I/) CI) I:: I/) :::::J ca Figure 1: IBM's Business Process Organizational Structure 5. S. Naval Air Systems Command (NAVAIR). " In short, NAVAIR is responsible for life-cycle management for Naval Aviation, including: 1. Acquisition management, 2. Government technology development, 3. Testing and evaluation, 4.

Eine zunehmend wichtiger werdende Rolle kommt der universitären Forschung zu im Bereich der Evaluation und Verbesserung unfertiger Methoden und Technologien, die häufig unter großem zeitlichen Druck auf den Markt geworfen werden. Letztendlich setzt sich in der Praxis das fort, was in der Standardsoftware bereits üblich geworden ist: um die Time-to-Market zu verkürzen, wird das Testen der Software (sog. Beta-Releases) den Anwendern überlassen. Universitäre Forscher sollten sich als unabhängige Instanzen einer Qualitätssicherung neuer Technologien verstehen, zu der die IT-Märkte alleine offensichtlich nicht mehr in der Lage sind.

Download PDF sample

Rated 4.78 of 5 – based on 19 votes