Internationales Steuerrecht: Grundlagen für Studium und by Professor Dr. Dr. Christiana Djanani, Steuerberater Dr.

By Professor Dr. Dr. Christiana Djanani, Steuerberater Dr. Gernot Brähler (auth.)

Verglichen mit der nationalen Steuerplanung ist das Internationale Steuerrecht deutlich komplexer, da nicht nur eine einzelne Steuerrechtsordnung sondern drei Rechtskreise zu beachten sind.
Dieses fundierte Lehrbuch f?hrt verst?ndlich und umfassend in die komplizierte Materie des Internationalen Steuerrechts ein. Djanani/Br?hler ber?cksichtigen in kompakter shape alle relevanten Problemkreise:

- Grundz?ge des Internationalen Steuerrechts
- Funktionsweise von Doppelbesteuerungsabkommen
- Steuerliche Behandlung von Direktinvestitionen
- Internationale Steuerplanung mit Holdinggesellschaften
- Verrechnungspreise im Internationalen Steuerrecht
- Au?ensteuergesetz.

Zahlreiche Beispiele mit L?sungen sowie pr?gnante Merks?tze f?rdern das Verst?ndnis. "Internationales Steuerrecht" befindet sich mit der zweiten Auflage wieder auf dem aktuellsten Rechtsstand.

"Internationales Steuerrecht" richtet sich an Studenten und Dozenten der Wirtschaftswissenschaften, insbesondere mit dem Schwerpunkt Steuerlehre und eignet sich excellent f?r die Vorbereitung auf die Steuerberaterpr?fung.

Prof. Dr. Dr. Christiana Djanani ist Inhaberin des Lehrstuhls f?r Allgemeine BWL und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakult?t der Katholischen Universit?t Eichst?tt-Ingolstadt. Dr. Gernot Br?hler ist dort Assistent.

Show description

Read or Download Internationales Steuerrecht: Grundlagen für Studium und Steuerberaterprüfung PDF

Similar german_6 books

Unternehmensführung und Kapitalmarkt: Festschrift für Herbert Hax

Die Beiträge zu diesem Band streben eine Integration von Grundproblemen der Unternehmensführung mit der Kapitalmarkttheorie an. Von besonderem Interesse sind dabei Fragen der Unternehmensbewertung und der Bewertung von Investitionsstrategien sowie einzelner Finanzierungstitel. Zahlreiche Tabellen und graphische Darstellungen veranschaulichen die Ausführungen.

Die T-Aktie als Marke: Staatliche und private Einflussnahme zur Kurspflege einer „Volksaktie“

Die Einführung der T-Aktie an der Deutschen Wertpapierbörse Ende der 1990er Jahre löste einen ungeahnten Börsenboom aus. Von der Bundesregierung und den zuständigen Privatisierungskommissionen als "Volksaktie" konzipiert und von einem Geflecht von Emissionsbanken vertrieben wurde die Aktie als angeblich geeignete Investitionsform zur Altersvorsorge mit guten Renditen an Millionen von Kleinsparern herangetragen.

Additional resources for Internationales Steuerrecht: Grundlagen für Studium und Steuerberaterprüfung

Example text

Dadurch verringert sich auch der Anrechnungshöchstbetrag. Bezieht der Steuerpflichtige zu den steuerfreien Einkünften weitere Einkünfte aus demselben Land, die aber dort tatsächlich besteuert werden, und liegt der ausländische Steuersatz über dem deutschen Satz, ist diese Neuregelung von Nachteil für den Steuerpflichtigen. In diesen Fällen kommt es zu einem Anrechnungsüberhang, da das ausländische Steuerniveau über dem deutschen liegt. In Höhe des Anrechnungsüberhanges wird der Steuerpflichtige doppelt besteuert.

781,50 €). v. /. 260,50 €). Dieser bleibt als effektive Doppelbelastung bestehen, da Austin Powers keinen Ausgleich mit dem ungenutzten Anrechnungsbetrag des Staates A vornehmen darf. 28 Methoden zur Venneidung der Doppelbesteuerung Merke: Anrechnungsüberhänge der ausländischen Steuern eines Staates dürfen nicht mit ungenutzten Anrechnungshöchstbeträgen eines anderen Staates verrechnet werden, sondern bleiben als effektive Doppelbelastung des Steuerpflichtigen bestehen (Folge der per-country-Iimitation).

Innerhalb der baskets kann ein Anrechnungsüberhang zwei Jahre zurück und fünf Jahre vorgetragen werden (basket limitation). v. d. § 34d Nr. 6 EStG. Der KESt-Satz beträgt • im Fall a) 20 % • im Fall b) 25 %. I. :l II. I. E. III. I. 000 € Ennittlung des Steuerbetrags (§ 32a Abs. /. 726 € IV. 726 € V. 145,20 € Ergebnis Die im Ausland gezahlte Steuer übersteigt in beiden Fällen den Anrechnungshöchstbetrag, so dass immer der höhere Steuersatz zum Tragen kommt. v. v. /. 145,20 €). 2 35 Steuerabzugsmethode Die Steuerabzugsmethode gern.

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 9 votes