Handbuch für Technisches Produktdesign: Material und by Andreas Kalweit, Christof Paul, Sascha Peters, Reiner

By Andreas Kalweit, Christof Paul, Sascha Peters, Reiner Wallbaum

Wissen über Eigenschaften von Materialien und Verarbeitungsverfahren präsentiert das Handbuch so, dass fashion designer und Ingenieure sich schnell und umfassend über die wichtigsten Rahmenbedingungen für einen Entwurf informieren können. Der Band schließt die Lücke an der Schnittstelle zwischen Produktentwicklung, layout, Engineering und Produktion und kann so die Kommunikation und Kooperation bei Entwicklungs- und Innovationsprozessen verbessern. Technische Grundlagen und Zusammenhänge werden fachübergreifend vermittelt.

Show description

Read or Download Handbuch für Technisches Produktdesign: Material und Fertigung, Entscheidungsgrundlagen für Designer und Ingenieure (VDI-Buch) German PDF

Similar methods & materials books

Space Grid Structures

An area body is a three-d framework for enclosing areas during which all individuals are interconnected and act as a unmarried entity. A advantage of this sort of constitution is that very huge areas should be coated, uninterrupted by means of help from the floor. John Chilton's ebook presents an evaluate of using area grid buildings in structures via reviewing equipment of development, a number of platforms on hand, and particular stories of using area grids in glossy constructions.

Long-term Environmental Effects of Offshore Oil and Gas Development

Long term Environmental results of Offshore Oil and fuel improvement includes 14 chapters via diversified authors which specialise in the U.S..

Form and forces: designing efficient, expressive structures

The following, in a single quantity, is all of the architect must recognize to take part within the complete technique of designing constructions. Emphasizing bestselling writer Edward Allen's graphical procedure, the publication allows you to speedy confirm the specified type of a construction or different constitution and simply layout it with no the necessity for advanced arithmetic.

Eco-efficient construction and building materials: Life cycle assessment (LCA), eco-labelling and case studies

Eco-efficient building and construction fabrics experiences methods of assessing the environmental influence of building and development fabrics. half one discusses the applying of existence cycle overview (LCA) method to development fabrics in addition to eco-labelling. half contains case experiences exhibiting the applying of LCA technique to varieties of development fabric, from cement and urban to wooden and adhesives utilized in development.

Additional info for Handbuch für Technisches Produktdesign: Material und Fertigung, Entscheidungsgrundlagen für Designer und Ingenieure (VDI-Buch) German

Example text

Eisengusswerkstoffe haben daher schon seit dem 19. Jahrhundert für technische Komponenten eine große Bedeutung. Grauguss wird als Gehäuse- und Maschinenbettmaterial und zur Herstellung von Kanaldeckeln verwendet. Für dünnwandige Gussteile mit komplizierten Formen hat sich Temperguss bewährt. Gusseisen mit Kugelgrafit wird wegen der hohen Festigkeit für Anwendungen mit hohen Schwingbeanspruchungen wie Kurbelwellen, Zahnräder oder Pumpengehäuse eingesetzt. Abb. 15: nach [8] Die Einlagerung des Kohlenstoffs als lamellen- oder blattartige Gefügestruktur bewirkt gute Gleiteigenschaften.

Die Festigkeits- und Härtewerte sind hoch. B. Rauchgasreinigung). Verarbeitung Die Verarbeitung von Edelstählen ist auf Grund der hohen Festigkeitswerte schwierig. Der Werkstoff kann gewalzt und in dünnwandige Bleche geformt werden. Zudem weisen Edelstähle eine gute Schweißeignung auf. Optische Effekte werden durch polierte, fein geschliffene, grob bearbeitete oder gebürstete Oberflächen erzielt. Wirtschaftlichkeit und Handelsformen Wegen der hohen Werkstoffkosten werden in aller Regel nur Edelstahlbleche verarbeitet und als Verkleidung für günstige aber nicht korrosionsbeständige Materialien verwendet.

Gusseisen mit Kugelgrafit wird wegen der hohen Festigkeit für Anwendungen mit hohen Schwingbeanspruchungen wie Kurbelwellen, Zahnräder oder Pumpengehäuse eingesetzt. Abb. 15: nach [8] Die Einlagerung des Kohlenstoffs als lamellen- oder blattartige Gefügestruktur bewirkt gute Gleiteigenschaften. Der Werkstoff weist zudem eine hohe Zähigkeit und hohe Dämpfungseigenschaften bei geringen Festigkeitswerten auf. Die Widerstandsfähigkeit gegenüber Druck ist um den Faktor 4 höher als gegen Zugbeanspruchung.

Download PDF sample

Rated 4.92 of 5 – based on 7 votes