Grundlagen der Statistik: Datenerfassung und -darstellung, by Prof. Dr. Heinrich Holland, Prof. Dr. Kurt Scharnbacher

By Prof. Dr. Heinrich Holland, Prof. Dr. Kurt Scharnbacher (auth.)

Dieses Buch vermittelt die grundlegenden statistischen Methoden und zeigt auf, wie sie im Betrieb eingesetzt werden können. Ausgehend von den Grundbegriffen der Statistik beschreiben die Autoren die Probleme der Datenerfassung und die Darstellungsmöglichkeiten der erfassten Daten. Die Methoden der examine dieser Daten und die damit verbundene Komprimierung von Informationen werden an den statistischen Maßzahlen, den Verhältnis- und Indexzahlen und der Zeitreihenanalyse erläutert. Zahlreiche Beispiele und Fragen mit Musterlösungen runden die inhaltliche Darstellung ab. Weitere Aufgaben, ebenfalls mit ausführlichen Lösungen, regen den Leser zur Nacharbeit an. Das Buch eignet sich besonders für den Unterricht an Wirtschaftsfachschulen, Wirtschaftsgymnasien, Leistungskursen Wirtschaft an Gymnasien und Fachakademien.

Show description

Read Online or Download Grundlagen der Statistik: Datenerfassung und -darstellung, Maßzahlen, Indexzahlen, Zeitreihenanalyse PDF

Best german_6 books

Unternehmensführung und Kapitalmarkt: Festschrift für Herbert Hax

Die Beiträge zu diesem Band streben eine Integration von Grundproblemen der Unternehmensführung mit der Kapitalmarkttheorie an. Von besonderem Interesse sind dabei Fragen der Unternehmensbewertung und der Bewertung von Investitionsstrategien sowie einzelner Finanzierungstitel. Zahlreiche Tabellen und graphische Darstellungen veranschaulichen die Ausführungen.

Die T-Aktie als Marke: Staatliche und private Einflussnahme zur Kurspflege einer „Volksaktie“

Die Einführung der T-Aktie an der Deutschen Wertpapierbörse Ende der 1990er Jahre löste einen ungeahnten Börsenboom aus. Von der Bundesregierung und den zuständigen Privatisierungskommissionen als "Volksaktie" konzipiert und von einem Geflecht von Emissionsbanken vertrieben wurde die Aktie als angeblich geeignete Investitionsform zur Altersvorsorge mit guten Renditen an Millionen von Kleinsparern herangetragen.

Additional resources for Grundlagen der Statistik: Datenerfassung und -darstellung, Maßzahlen, Indexzahlen, Zeitreihenanalyse

Example text

4. Was ist der Unterschied zwischen der mittleren Abweichung und der Standardabweichung? 5. Das Alter von 5 Personen ist: 16, 17, 17, 19, 21. Berechnen Sie Modus, Median, arithmetisches Mittel und Standardabweichung. 6. Was ist der besondere Vorteil des Variationskoeffizienten? Aufgaben: 1. Das Warenhaus "Kaufgut" hat in Bayern 21 Filialen. Die Umsätze dieser Filialen sollen erfasst und mit statistischen Methoden analysiert werden. Eine telefonische Nachfrage führt zu dem Ergebnis, dass der Umsatz (in Mio.

2. Laut Ergebnissen des Mikrozensus veröffentlicht das Statistische Bundesamt die in folgender Tabelle zusammengefasste Verteilung des Nettoeinkommens der Erwerbstätigen. 350 2 750 . 500 Anzahl in Mio. ). Statistisches Jahrbuch /990 für die Bundesrepublik Deutschland. Wiesbaden /990. S. 99 Zeichnen Sie die Konzentrationskurve für die Anzahl der Erwerbstätigen im Verhältnis zum insgesamt gezahlten Einkommen. Gehen Sie dabei von den oben angegebenen geschätzten Klassenmitten und Werten für die absolute Anzahl der Beschäftigten in Mio.

Aufgaben: 1. Das Warenhaus "Kaufgut" hat in Bayern 21 Filialen. Die Umsätze dieser Filialen sollen erfasst und mit statistischen Methoden analysiert werden. Eine telefonische Nachfrage führt zu dem Ergebnis, dass der Umsatz (in Mio. €) im Jahr 1990 folgende Werte annahm: Filiale 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 38 Umsatz 55 65 49 84 18 105 88 58 12 87 Filiale 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 Umsatz 82 42 92 36 91 42 95 23 99 29 Berechnen Sie Modus, Median und arithmetisches Mittel. 58 4 Statistische Maßzahlen 2.

Download PDF sample

Rated 4.71 of 5 – based on 44 votes