Entrepreneurial Finance: Kompendium der Gründungs- und by Klaus Anderseck, Klaus Walterscheid (auth.), Professor Dr.

By Klaus Anderseck, Klaus Walterscheid (auth.), Professor Dr. Christoph J. Börner, Dr. Dietmar Grichnik (eds.)

Thema dieses Kompendiums ist die Finanzierung von Unternehmensgründungen und des Unternehmenswachstums in einer frühen part. Der Band mit wissenschaftlichen Beiträgen von prominenten Fachvertretern ist die erste geschlossene Publikation zum Thema Entrepreneurial Finance. Er wendet sich einerseits an Wissenschaftler, die sich diese noch junge Disziplin erschließen wollen, und liefert andererseits Unternehmern und deren Finanziers einen breiten Rahmen, um Finanzierungs- und Investitionsentscheidungen kritisch zu reflektieren und im strukturierten conversation mit der Wissenschaft zu diskutieren.

Show description

Read or Download Entrepreneurial Finance: Kompendium der Gründungs- und Wachstumsfinanzierung PDF

Similar german_9 books

Wirtschaftsjournalismus: Grundlagen und neue Konzepte für die Presse

Das Buch ist eine Einführung in die Grundlagen des Wirtschaftsjournalismus in der Presse. Es stellt erfolgreiche Strategien der Leseransprache vor und analysiert die Grundlagen eines Berufsfeldes, das sich nach den Kursstürzen an den Börsen neu orientiert.

Testamentsvollstreckung: Vermögensnachfolgegestaltung für Steuerberater und Vermögensverwalter

Testamentsvollstreckung durch Steuerberater und Vermögensverwalter ist die moderne shape der Vermögensnachfolgegestaltung. Sie haben umfassenden Einblick in die Vermögensverhältnisse ihrer Mandanten und genießen deren Vertrauen. Das Werk bietet nicht nur das vollständige Grundlagenwissen für den Fachberater Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung (DStV e.

Der Gesetzgeber und die Gentechnik: Das Spannungsverhältnis von Interessen, Sach- und Zeitdruck

Gegenstand der Untersuchung ist die Gesetzgebung zur außerhumanen Gentechnik in der Bundesrepublik Deutschland. Ziel ist es, die Vorgeschichte einer gesetzlichen Regelung der Gentechnik in der Bundesrepublik, das Gentechnikgesetz aus dem Jahr 1990 und seine beiden Novellen aus den Jahren 1993 und 2002 im Spannungsverhältnis von Interessen, Sach- und Zeitdruck zu analysieren.

Additional resources for Entrepreneurial Finance: Kompendium der Gründungs- und Wachstumsfinanzierung

Example text

57. 6) Es folgt die komplementäre (optimale) Zahlungsstruktur aus Sicht des Gründers:15 E[D-z(D)@ ­ 0 für D d D* ® D für D ! 7) Wegen 0 d z(D) d D erhält der Finanzier z(D)=D (bis das Optimum D* erreicht ist) oder z(D)=0 (wenn D > D* ). Die resultierende Zahlungsstruktur optimiert zwar den Arbeitseinsatz des Gründers, besitzt jedoch einen gravierenden Mangel: Es wird ein neues Anreizproblem erzeugt, da der Gründer wegen der Annahme opportunistischen Verhaltens und der mangelnden Beobachtbarkeit des Erfolges seitens des Finanziers in jedem Fall ein Ergebnis D> D* vortäuschen bzw.

26 4 Kritisches Fazit zur informationsökonomischen Perspektive Die informationsökonomische Analyse der Informations- und Delegationsrisiken zeigt, dass weder die Kreditfinanzierung noch die Beteiligungsfinanzierung oder hybride Finanzierungsformen das vorvertragliche Informationsproblem der Gründungsfinanzierung vollständig lösen. Hierzu sind vielmehr Verfahren des Signaling, Screening (Due Dilligence) oder Self-Selection nötig, die jedoch mit Kosten für die Initiatoren verbunden sind. Im Hinblick auf die nachvertraglichen Delegationsrisiken ist die Beteiligungsfinanzierung der Kreditfinanzierung bei der Bewältigung des Investitions- und Risikoanreizproblems zwar überlegen, bei der Lösung des versteckten Konsums und des Arbeitsanreizproblems jedoch unterlegen.

Eine empirische Analyse im internationalen Vergleich, in: Die Betriebswirtschaft, 62. Jg, S 305-325. 44 Dietmar Grichnik und Frank Schwärzel Brachtendorf G, Witt P (2004): Gründungsfinanzierung und optimale Kassenhaltung, in: Kredit und Kapital, 37. Jg, S 86-116. Burchert H, Hering T, Hoffjan A (1998): Finanzwirtschaftliche Probleme mittelständischer Unternehmen, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 50 Jg, S 241-262. Chan YS (1983): On the Positive Role of Financial Intermediation in Allocation of Venture-Capital in a Market with Imperfect Information, in: Journal of Finance, 38.

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 49 votes