Kognition und Strategie: Zur konstruktiven Basis des by Christoph Ulrich Lüer

By Christoph Ulrich Lüer

Strategietheorie und strategische Planungspraxis lassen sich bis heute in weiten Teilen von der Vorstellung einer objektiv und im Grunde eindeutig gegebenen Handlungswirklichkeit leiten. Das Verstehen der Unternehmenssituation, das am Anfang jeder Strategieformulierung steht, wird damit unzureichend problematisiert. In den letzten Jahren haben vor allem amerikanische Forscher empirisch untersucht, wie supervisor Probleme erkennen und Situationen begreifen. Christoph Ulrich Lüer greift diese Forschungen auf und arbeitet ihre Konsequenzen für den Realitätsbegriff in der Strategielehre heraus. Er zeigt, daß supervisor in den Strategiediskussionen im Unternehmen die Realität konstruieren, die sie ihrem Entscheiden und Handeln zugrunde legen. Der Autor betrachtet die Konsequenzen dieses Realitätsbegriffs für die Strategielehre und -praxis exemplarisch anhand bekannter Planungsinstrumente.

Show description

Handbuch des internationalen und auslandischen Baurechts by Götz-Sebastian Hök

By Götz-Sebastian Hök

Das Handbuch für die Praxis vermittelt das Verständnis internationalen und ausländischen Bau- und Bauvertragsrechts. Es liefert für das Auslandsgeschäft das information für die Erstellung eigener Vertragsbedingungen und es erläutert die gängigen internationalen Vertragsstandards (FIDIC, NEC, MDB). Das Werk erklärt, wie bei Auslandsbezug das anwendbare Recht u.a. in Bezug auf Vergabeprobleme, Mehrforderungen, Bauablaufstörungen und Haftungsfragen ermittelt wird. Verschiedene Bau- und Architektenverträge sowie weitere Vertragsarten werden eingehend besprochen. Nunmehr 19 Länderberichte (u.a. zu China, England, Frankreich, Indien, Qatar, Spanien und den united states) erschließen das ausländische Baurecht. FIDIC-Bedingungen und andere übliche Vertragswerke werden ausführlich erläutert. Ein eigenes Kapitel behandelt internationale Baustreitigkeiten. Es folgen Ausführungen zur Finanzierung internationaler Bauvorhaben, zu banktypischen Sicherheiten, zur öffentlichen Auftragsvergabe sowie zum Vergaberecht der Weltbank. Abgedruckte FIDIC Vertragswerke, Internationale Abkommen und andere Rechtsvorschriften runden das Werk ab, das durch ein ausführliches Stichwortverzeichnis erschlossen wird.

Show description

Personalauswahl: Anforderungsprofil, Bewerbersuche, by Arnulf Weuster

By Arnulf Weuster

Der Erfolg und das ?berleben eines Unternehmens oder einer service provider h?ngen oft entscheidend von der Mitarbeiterqualit?t ab. Daher ist eine valide und effiziente Personalauswahl eine wichtige strategische Ma?nahme zur Sicherung und Steigerung der Mitarbeiterqualit?t. Dieses Buch gibt auf foundation des aktuellen internationalen Forschungsstandes einen umfassenden Einblick in erfolgreiche Instrumente der Personalauswahl und vermittelt zahlreiche Anregungen f?r die Praxis. Es richtet sich insbesondere an Personalberater und Personalverantwortliche in Unternehmen. Studenten und Hochschulabsolventen erhalten wertvolle Informationen sowie einen ?berblick ?ber methodische Grundlagen.
Prof. Dr. Arnulf Weuster lehrt Personalwirtschaft, Mitarbeiterf?hrung und Unternehmensorganisation an der Fachhochschule Offenburg. Au?erdem leitet er als Referent personalwirtschaftliche Seminare, u. a. bei der Deutschen Gesellschaft f?r Personalf?hrung e.V. (DGFP). Zuvor conflict er mehrere Jahre im Personalmanagement der Philips GmbH in Hamburg t?tig.

Show description

Gewasserschutz- und Hochwasserschutzrecht: Ein Vergleich by Joachim Selesnow (auth.), Univ.-Prof. Dr. Matthias Kramer,

By Joachim Selesnow (auth.), Univ.-Prof. Dr. Matthias Kramer, Dipl.-Kfm. Hans-Christian Brauweiler (eds.)

Die Öffnung der Grenzen und die Demokratisierung in Mittel- und Osteuropa haben zu einem liberalisierten Umgang mit Umweltinformationen und -problemen geführt. Die rechtlichen Grundlagen für einen besseren Umweltschutz wurden kurzfristig - teilweise in Anlehnung an die geltende Rechtsprechung innerhalb der european - erarbeitet und umgesetzt.

Der vorliegende Band bietet einen Überblick über die gegenwärtige Umweltgesetzgebung und -rechtsprechung in den Bereichen des Gewässerschutz- und Hochwasserschutzrechtes. Auf der foundation einer im Auftrag des Umweltbundesamtes durchgeführten rechtsvergleichenden Studie werden Defizite aufgezeigt und Handlungsempfehlungen abgeleitet.

Show description

Projektmanagement: Leitfaden zur Steuerung und Führung von by Heinrich Keßler, Georg Winkelhofer

By Heinrich Keßler, Georg Winkelhofer

Das Buch behandelt ein ganzheitliches Projektmanagement zur Führung und Steuerung von Projekten jeglicher artwork innerhalb eines Unternehmens. Führungskräften in allen Branchen vermittelt das Buch einen Überblick über die Komplexität und Wechselwirkung der einzelnen Erfolgsfaktoren von Projekten. Den Methodenexperten, Unternehmensplanern und Controllern bietet es ein ganzheitliches und praxisnahes Instrumentarium zur Gestaltung von Veränderungs- und Erneuerungsprozessen. Projektleiter und Projektteammitglieder sollen aus der Darstellung und Beschreibung der Erfolgsfaktoren zusätzliche Handlungsmöglichkeiten für ihre Arbeit kennenlernen. Das Konzept basiert auf langjähriger Erfahrung der Autoren als Projektleiter und Berater in unterschiedlichen Branchen. Seminare in Industrie und Dienstleistung brachten dazu viele didaktische Anregungen. Beschreibung des Umfelds und der wesentlichen Rahmenbedingungen. Insbesondere werden Beispiele aufgezeigt, wie in laufenden Projekten die einzelnen Komponenten gestaltet und gewichtet werden können. Viele Störungen im Projektverlauf können so vermieden und die Erfolgsaussicht von Projekten erheblich erhöht werden. Der rote Faden führt durch die unterschiedlichen Dimensionen und Ebenen des Projektmanagements. Das Buch ist das Ergebnis einer vieljährigen Beratungsarbeit der Autoren und greift insbesondere die Themen auf, die von Führungskräften, Entscheidern, Projektleitern und Organisatoren immer wieder als Ursachen für Störungen und Konflikte genannt werden und für die jeweils individuelle Lösungen gefunden wurden.

Show description

Kundenzufriedenheit in industriellen Geschäftsbeziehungen: by Matthias Bauer

By Matthias Bauer

Bei der Messung von Kundenzufriedenheit in industriellen Geschäftsbeziehungen ist es notwendig, eine transaktionsübergreifende Perspektive und daraus resultierende Besonderheiten der Zufriedenheitsbildung zu berücksichtigen. Hierzu zählen die Aspekte der Aggregation von Einzelzufriedenheiten zu einem Gesamturteil, die Rolle von Vergangenheitserfahrungen bzw. Zufriedenheitsdynamik sowie die erhöhte Wahrscheinlichkeit außergewöhnlicher, kritischer Ereignisse. Am Beispiel gewerblicher Transportdienstleistungen analysiert Matthias Bauer die empirische Relevanz dieser Faktoren. Der Autor zeigt, dass insbesondere kritische Ereignisse die Zufriedenheitsbildung in Geschäftsbeziehungen direkt beeinflussen und gleichzeitig signifikante Auswirkungen auf die Modellarithmetik sowie auf das Ausmaß von Überlappungseffekten haben.

Show description

Interne Unternehmensrechnung by Professor Dr. Ralf Ewert, Professor Dr. Alfred Wagenhofer

By Professor Dr. Ralf Ewert, Professor Dr. Alfred Wagenhofer (auth.)

Dieses Lehrbuch befa?t sich mit der konzeptionellen Gestaltung und den Einsatzbedingungen von Rechnungssystemen, insbesondere der Kosten- und Leistungsrechnung im Unternehmen. Es stellt die drei Hauptfunktionen in den Vordergrund: 1. Entscheidungsrechnungen bei Sicherheit und Unsicherheit. Analysiert werden Produktionsprogrammplanung, Preisbestimmung, strategische Entscheidungen und Break-Even-Analysen. 2. Kontrollrechnungen: Im Mittelpunkt stehen M?glichkeiten der Berechnung und der Auswertung von Abweichungen. three. Koordinationsrechnungen - ein Schwerpunkt des Controlling: Budgetierung und Verrechnungspreise werden umfassend diskutiert. Systeme der Kostenrechnung stehen am Schlu? des Lehrbuches.

Show description

Kompakt Edition: Lagerwirtschaft: Grundlagen, Technologien by Klaus Bichler, Guido Riedel, Frank Schöppach

By Klaus Bichler, Guido Riedel, Frank Schöppach

Im offer Chain administration liegt der Fokus vor allem darauf, die Lagerhaltung aufgrund ihres großen Einflusses auf die Logistikkosten bestandsoptimal auszulegen. Dieses Buch stellt Grundlagen, Technologien und Verfahren der Lagerwirtschaft vor und verbindet damit die aktuellen Denkansätze und Entwicklungen der Logistikbranche. Es erläutert praxisnah alle wichtigen Fragen in besonders kompakter shape. ​

Show description

1 2 3 17