Blutmusik: Roman by Greg Bear, Wolfgang Jeschke

By Greg Bear, Wolfgang Jeschke

Show description

Read or Download Blutmusik: Roman PDF

Similar classics books

Write Your Own Fantasy Story (Write Your Own series)

To be used IN faculties AND LIBRARIES basically.

Lake Charles: A Mystery Novel

Ed Lynskey, some of the most acclaimed sleek crime noir authors, returns to the Smoky Mountains with a brand new hardboiled story of homicide, ardour, and extreme motion.

Gulliver's Travels (Barnes & Noble Classics Series)

Gulliver's Travels, through Jonathan speedy, is a part of the Barnes & Noble Classics series, which bargains caliber variants at reasonable costs to the coed and the final reader, together with new scholarship, considerate layout, and pages of rigorously crafted extras. listed here are a number of the striking positive factors of Barnes & Noble Classics: All versions are superbly designed and are revealed to enhanced requirements; a few comprise illustrations of old curiosity.

Additional info for Blutmusik: Roman

Example text

Und dann konnte er die Materialien, die er benötigte, im Laufe der nächsten Wochen heimlich hinausschmuggeln. Die Lymphozyten kämen zuletzt an die Reihe; sie ließen sich einige Zeit im Kühlschrank seiner Wohnung aufbewahren. Er war entschlossen, alle nötigen Dinge zu stehlen, um ihnen das Überleben zu sichern, aber es würde nicht möglich sein, weiter an ihnen zu arbeiten. Wie er sein Experiment am besten fortführen könnte, blieb späteren Überlegungen vorbehalten. Harrison stand in der Türöffnung.

Das war die verschlüsselte Frage, ob er die Betriebsgeheimnisse seines früheren Arbeitgebers verraten wollte. »Ja und nein«, sagte er. »Zunächst arbeitete ich nicht im zentralen Bereich des Biochip-Programms. Ich war in die wichtigen Geheimnisse nicht eingeweiht. Ich kann Ihnen jedoch die Ergebnisse meiner eigenen Forschung anbieten. Also lautet die Antwort, technisch gesehen, ja, da Genetron in den Vertragsklauseln nur die Weitergabe firmeneigener Verfahrenstechniken untersagte. Ich werde einige Geheimnisse preisgeben, wenn Sie mich einstellen.

Mein eigentlicher Grund, daß ich Ihre Einstellung nicht befürworten kann, ist Ihr psychologisches Profil. « Sie gab ihm seine Bewerbungsunterlagen zurück. « Vergil nickte. Er nahm seine Mappe und stand auf. »Sie kennen Rothwild nicht einmal«, sagte er. « »Nun ja, Mr. Ulam, unsere Industrie steckt noch in den Kinderschuhen, existiert erst seit knapp fünfzehn Jahren. Wenn es um gewisse Dinge geht, verlassen die Firmen sich noch immer aufeinander. Vorn auf der Bühne die schlimme Konkurrenz, die man der Halsabschneiderei bezichtigt, aber hinter den Kulissen hilft man sich gegenseitig aus.

Download PDF sample

Rated 4.55 of 5 – based on 48 votes