Bildung von Kreditnehmereinheiten gemäß § 19 Abs. 2 KWG: by Christine Bernhofer

By Christine Bernhofer

Zinserträge aus dem Kreditgeschäft stellen in der Erfolgsrechnung der Banken einen zentralen Bestandteil dar. In letzter Zeit stiegen die festzustellenden Insolvenzen von Unternehmen drastisch an. Die daraus resultierenden Kreditausfälle beeinträchtigen die Erträge der Banken in erheblichem Ausmaß. Christine Bernhofer analysiert das Kreditausfallrisiko nicht bei einzelnen Kreditnehmern, sondern vielmehr das Ausfallrisiko, das sich bei verflochtenen Wirtschaftseinheiten, wie z.B. Konzernen ergibt. Die Kreditvergabe erfolgt demnach an mehrere Kreditnehmer, die unter dem Risikoaspekt zu einer Einheit, der Kreditnehmereinheit, zusammengefaßt werden. Auf der foundation gesetzlicher Anforderungen untersucht die Autorin daher die Bildung von Kreditnehmereinheiten sowie die Einflußmöglichkeiten innerhalb einer Kreditnehmereinheit und deren Auswirkungen auf die Bonitätsprüfung.

Show description

Read Online or Download Bildung von Kreditnehmereinheiten gemäß § 19 Abs. 2 KWG: Auswirkungen auf die Bonitätsprüfung PDF

Similar german_9 books

Wirtschaftsjournalismus: Grundlagen und neue Konzepte für die Presse

Das Buch ist eine Einführung in die Grundlagen des Wirtschaftsjournalismus in der Presse. Es stellt erfolgreiche Strategien der Leseransprache vor und analysiert die Grundlagen eines Berufsfeldes, das sich nach den Kursstürzen an den Börsen neu orientiert.

Testamentsvollstreckung: Vermögensnachfolgegestaltung für Steuerberater und Vermögensverwalter

Testamentsvollstreckung durch Steuerberater und Vermögensverwalter ist die moderne shape der Vermögensnachfolgegestaltung. Sie haben umfassenden Einblick in die Vermögensverhältnisse ihrer Mandanten und genießen deren Vertrauen. Das Werk bietet nicht nur das vollständige Grundlagenwissen für den Fachberater Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung (DStV e.

Der Gesetzgeber und die Gentechnik: Das Spannungsverhältnis von Interessen, Sach- und Zeitdruck

Gegenstand der Untersuchung ist die Gesetzgebung zur außerhumanen Gentechnik in der Bundesrepublik Deutschland. Ziel ist es, die Vorgeschichte einer gesetzlichen Regelung der Gentechnik in der Bundesrepublik, das Gentechnikgesetz aus dem Jahr 1990 und seine beiden Novellen aus den Jahren 1993 und 2002 im Spannungsverhältnis von Interessen, Sach- und Zeitdruck zu analysieren.

Extra info for Bildung von Kreditnehmereinheiten gemäß § 19 Abs. 2 KWG: Auswirkungen auf die Bonitätsprüfung

Sample text

Aktiengesetz, 1965), Begriindung RegE. 410ff. 141 Vgl. §§ 313, 314 und 315 AktG, Haesen, W. (Abhangigkeitsbericht, 1970), S. 121 ff. 142 V gl. 1988 - 19 W 32/86, S. 277. 14J Vgl. I Sonnenschein, J. (Konzemrecht, 1993), S. 386 ff. 144 Vgl. I Kropff, B. (Aktiengesetz 3,1976), zu § 315 AktG, S. 377, Rn. -G. (KaIner Kommentar, 1987), zu § 315, S. 498, Rn. 4. 145 Vgl. hierzu und zum folgenden Hemmerde, W. (Insolvenzrisiko, 1985), S. 395. 35 Angesichts aller bisher beschriebenen Probleme ist auch die mittelbare glaubigerschiitzende Wirkung der §§ 311 ff.

Hierzu und zum folgenden Schatz, S. (Gliiubigerinteressen, 1980), S. , Kropff, B. (Aktiengesetz, 1965), Begrfindung RegE zu § 309, S. 405. Eine Befragung von Wirtschaftsprufem ergab im Gegensatz zur herrschenden Meinung eine im groBen und ganzen positive Schutzwirkung des Abhangigkeitsberichtes fUr die abhiingige Gesellschaft. V gl. Hommelhoff, P. (Abhiingigkeitsbericht, 1992), S. 312 f. 147 Vgl. / Sonnenschein, J. (Konzernrecht, 1993), S. 68 f. 148 Vgl. hierzu § 305 BGB, § 109 HGB, § 45 GmbHG.

Unternehmensrechtskommission, 1980), S. 1308. 14 Dieser Untemehmensbegriff trifft auch auf eine natiirliche Person zu, wenn diese mindestens zwei Beteiligungen halt, wovon eine maBgeblich49 sein muB. 50 Auch einen eigenen Kaufmannsbetrieb neben der Beteiligung an einer Gesellschaft zu fiihren oder einer freiberuflichen Tiitigkeit nachzugehen, fiihrt dazu, daB eine natiirliche Person als herrschendes Untemehmen angesehen wird. 51 Filr ein von einer AG abhiingiges bzw. 52 So kann jede rechtlich besonders organisierte Verrnogenseinheit als ein abhangiges oder gleichgeordnetes Untemehmen angesehen werden.

Download PDF sample

Rated 4.12 of 5 – based on 6 votes