Bewertung von Termingeschäften auf Elektrizität by Jens Müller-Merbach

By Jens Müller-Merbach

Die Bewertung von Elektrizitätsfutures ist eine komplexe Herausforderung, da die Cost-of-Carry-Konzepte aufgrund der Nicht-Speicherbarkeit von Strom für Finanzmarktderivate nicht anwendbar sind. Jens Müller-Merbach untersucht die statistischen Eigenschaften von Stromterminpreisen und entwickelt ein dynamisches Gleichgewichtsmodell, aus dem sich endogen eine Strom-Terminstrukturkurve ergibt. Er zeigt, dass Stromterminpreise in Abhängigkeit der Umweltbedingungen confident oder adverse Risikoprämien auf den erwarteten Spotpreis enthalten können. Auf foundation mehrjähriger Zeitreihen von Nord-Pool-Daten verifiziert er das Vorliegen von Risikoprämien und vergleicht in einer empirischen Studie die Prognosegüte seines Modells mit derjenigen eines Reduced-Form-Modells, wobei das Gleichgewichtsmodell deutlich bessere Ergebnisse liefert.

Show description

Read or Download Bewertung von Termingeschäften auf Elektrizität PDF

Similar german_9 books

Wirtschaftsjournalismus: Grundlagen und neue Konzepte für die Presse

Das Buch ist eine Einführung in die Grundlagen des Wirtschaftsjournalismus in der Presse. Es stellt erfolgreiche Strategien der Leseransprache vor und analysiert die Grundlagen eines Berufsfeldes, das sich nach den Kursstürzen an den Börsen neu orientiert.

Testamentsvollstreckung: Vermögensnachfolgegestaltung für Steuerberater und Vermögensverwalter

Testamentsvollstreckung durch Steuerberater und Vermögensverwalter ist die moderne shape der Vermögensnachfolgegestaltung. Sie haben umfassenden Einblick in die Vermögensverhältnisse ihrer Mandanten und genießen deren Vertrauen. Das Werk bietet nicht nur das vollständige Grundlagenwissen für den Fachberater Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung (DStV e.

Der Gesetzgeber und die Gentechnik: Das Spannungsverhältnis von Interessen, Sach- und Zeitdruck

Gegenstand der Untersuchung ist die Gesetzgebung zur außerhumanen Gentechnik in der Bundesrepublik Deutschland. Ziel ist es, die Vorgeschichte einer gesetzlichen Regelung der Gentechnik in der Bundesrepublik, das Gentechnikgesetz aus dem Jahr 1990 und seine beiden Novellen aus den Jahren 1993 und 2002 im Spannungsverhältnis von Interessen, Sach- und Zeitdruck zu analysieren.

Extra info for Bewertung von Termingeschäften auf Elektrizität

Example text

Ex- und Importe zwischen Norwegen, Schweden und Finnland bleiben dabei unberücksichtigt. 4 Vgl. Nord Pool (2000). 24 Kapitel 3. 2: Dieses Diagramm zeigt schematisch die Verbindungen der nationalen Übertragungsnetze derjenigen Teilnehmerländer des Nord Pool, deren Gebote in die Berechnung des Systempreises einfließen, mit den Übertragungsnetzen der angrenzenden Länder. Zur Vereinfachung wurden die zwei dänischen Übertragungsnetze zusammengefasst. Gestrichelte Pfeile zeigen Verbindungen innerhalb des Systempreisgebiets, die mithin den Systempreis nicht beeinflussen.

Die Deregulierung in Schweden trat zum 1. Januar 1996 in Kraft. Gleichzeitig wurde der Spothandel für Stromlieferungen in Schweden über die Statnett Marked begonnen, die im Laufe des gleichen Jahres in Nord Pool umfirmiert. Im Oktober 1996 wird Nord Pool auch für finnische Stromversorger geöffnet. Mit der zuvor gegründeten finnischen Strombörse El-Ex wird eine Kooperation vereinbart, die später zu deren Übernahme durch Nord Pool führt. Im Januar 1998 wird in Dänemark ein neues Energiegesetz verabschiedet.

5 untersucht wird. Auf die detaillierte Betrachtung des absoluten Wasserreservoirstand wird verzichtet, da dieser maßgeblich durch die antizipierbaren Frost- und Tauperioden bestimmt wird. Relevant für die Fahrweise der Wasserkraftwerke sind daher nicht die aktuellen Speicherstände, die dadurch zu einem großen Teil prognostizierbar sind, sondern deren Abweichung vom erwarteten Stand. 2 Spotpreis Die Zeitreihen der Stromspotpreise weisen charakteristische Verlaufmuster unterschiedlicher Periodenlänge auf.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 39 votes